Die Küste

Carolinensiel-Harlesiel

Einst war Carolinensiel der zweitgrößte Siel- und Handelshafen und heute eine der schönsten Ausflugs- und Urlaubsorte der Region.

Carolinensiel & Harlesiel - die Erholungsorte am Meer

Carolinensiel ist seit 1983 ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad und bietet als Erholungsort viel frische Luft und ganz viel Meer. Der Ort ist ideal, um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen und hat drei faszinierende Häfen. Carolinensiel liegt dabei etwa 13 km nördlich von Wittmund und hat sich mit der Zeit zum wichtigsten Hafen im nördlichen Ostfriesland entwickelt. Der Ort ist nur eine 15 minütige Autofahrt von Jever, mit seiner historischen Altstadt, der berühmten Jever-Brauerei und einem beeindruckenden Schloss, entfernt.

Carolinensiel Fähre
Hafen mit historischen Schiffen

Carolinensiel ist darüber hinaus auch in der Nähe von Helgoland, wo Sie zollfrei einkaufen und sich einen ausgiebigen Einkaufsbummel gönnen können. Helgoland bietet hochwertige Waren zu fairen Preisen an und kann am besten von Wilhelmshaven aus erreicht werden. Wilhelmshaven ist mit dem Auto ab Carolinensiel in etwa 40-50 Minuten erreichbar und bietet ebenfalls mehrere Sehenswürdigkeiten. Diese können Sie gemütlich unterwegs erkunden, während Sie den belebenden Wind der Nordseeküste im Gesicht spüren und den charakteristischen Möwengeschrei im Hintergrund hören können. Der Fährhafen Harlesiel liegt etwa einen Kilometer von Carolinensiel entfernt und kann über einen wunderschönen Spaziergang entlang der Harle erreicht werden.

Lebendiger Tourismus mit historischem Hafenflair

Die Geschichte des Nordseetourismus begann in Carolinensiel etwa im Jahr 1804. In diesem Jahr begann die erste Badesaison auf Wangerooge, was sich auch auf Carolinensiel positiv ausgewirkt und Touristen von überall in die Stadt gelockt hat. Ab 1953 wurde anschließend das beliebte Nordseebad mit dem gleichzeitigen Bau eines Deichs und des Hafens in Harlesiel begonnen. Es wurden außerdem 20.000 m3 Sand aufgeschüttet, um einen großen Badestrand für lange Sommerabende an der frischen Luft zu schaffen. Es wurden darüber hinaus eine Strandhalle, ein Meerwasserfreibad sowie ein Campingplatz errichtet. An dieser Stelle sollte auch nochmal erwähnt werden, dass das Seebad an der Nordseeküste einzigartig ist und einen Urlaub in Ostfriesland zu einem Erlebnis macht, das man nicht mehr so schnell vergisst. Zusammen mit der frischen Seeluft und den vielen Freizeitangeboten bietet Carolinensiel viel historisches Flair.

Historisches Schiff

Ferienwohnungen in Carolinensiel

Carolinensiel-Harlesiel: Ein wenig Stadtgeschichte

Das traditionsreiche Carolinensiel wurde 1730 gegründet und ist ein Stadtteil von Wittmund im gleichnamigen Landkreis in Ostfriesland. Es liegt in Niedersachsen an der Nordsee und hat seinen Namen von Sophie Caroline und dem Ortsgründer Georg Albrecht von Ostfriesland erhalten. Dieser hat den Ort nach seiner Gemahlin benannt. Der Ort ist eine der bekanntesten Urlaubsdestinationen für Ostfriesland-Reisende. Er ist ideal wenn Sie vorhaben gleichzeitig einige ostfriesische Inseln zu besuchen oder eine Ferienwohnung am Strand mieten möchten. Der Ort ist vor allem für seinen historischen Museumshafen im Zentrum bekannt, in dem sich auch viele andere Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden. Im Zentrum finden Sie so zum Beispiel das Sielhafenmuseum und das Nationalpark-Haus, in dem Sie Wattwanderungen buchen können. Darüber hinaus gibt es auch noch einige andere Sehenswürdigkeiten, die sich für die ganze Familie eignen und Carolinensiel entweder zu einem guten Durchgangsort oder auch zu einem beliebten Urlaubsziel machen. Carolinensiel ist unter Touristen sehr bekannt und ideal für einen entspannten Urlaub mit historischem Hafenflair, das Sie woanders so nicht mehr wiederfinden werden. 

Carolinensiel Statue Hafen

Freizeitaktivitäten in Carolinensiel

In Carolinensiel, Friedrichsschleuse und Harlesiel kann mit den drei Deichen und den drei Häfen die Geschichte vom Frachthafen über den Fischereistandort bis hin zum Nordseebad noch heute hautnah erleben. Der Museumshafen mit seinen Plattbodenschiffen ist über die Harle mit dem Hafen von Harlesiel verbunden, wo die Fähren nach Wangerooge und zu Ausflugsfahrten ins UNESCO Weltkulturerbe Wattenmeer ablegen. Dazwischen verläuft eine lange Kulturpromenade mit Sitzgelegenheiten, Kunstwerken und gemütlichen Cafés. Diese Promenade lädt zu ausgedehnten Spaziergängen oder Fahrradtouren ein. Wenn Sie unterwegs hungrig werden, können Sie bei verschiedenen Restaurants Halt machen und Ihrem Gaumen eine Freude mit fangfrischen Meeresfrüchten machen.

Ausflugsschiff Concordia II
Schlösser Liebe Ostfriesland

In der Cliner Quelle steht Wellness auf dem Programm. Als Kompetenzzentrum für Gesundheit, bietet sie die fünf Säulen des Carolinensieler Gesundheitskonzeptes: Sole- und Erlebnisbad, Wellness- und Kosmetikzentrum, C-Force Sports Club, Sauna und Ernährungsberatung. Sie können ein Wellness-Programm außerdem gut mit einem Aktivurlaub verbinden und zum Beispiel Sport am Strand treiben. Zwischendurch bieten sich eine abwechslungsreiche Wanderung am Wattenmeer sowie viel Entspannung am Strand oder auch ein Spaziergang mit dem Hund an. Urlaub mit Ihrem geliebten Hund machen ist in Carolinensiel kein Problem. Und wenn Sie gerne schwimmen gehen, können Sie dies entweder in der Nordsee oder im beheizten Meerwasserfreibad von Harlesiel tun.

Im Einklang mit der Natur: Wattwanderungen und Meeresrauschen

Natur- und Wasserratten kommen in Carolinensiel voll und ganz auf Ihre Kosten. Sie können hier das eindrucksvolle Spiel der Gezeiten beobachten, das Wattenmeer mit seinen vielen Geheimnissen entdecken und täglich frische Seeluft schnuppern, während Sie dem Rauschen des Meeres lauschen und sich vom Alltag erholen. Die Wattwanderungen sollten Sie jedoch nie alleine unternehmen, da diese unter Umständen gefährlich werden können, wenn Sie von der Flut überrascht werden. Unternehmen Sie Wattwanderungen also ausschließlich mit einem Fachkundigen, der den Gezeitenkalender in Carolinensiel gut kennt und diesen im Rahmen der Wanderungen berücksichtigt. Gut zu wissen: Sie können entweder einfache Spaziergänge oder umfangreiche Wattwanderungen buchen. Es ist also für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel ein geeignetes Programm dabei. Dies garantiert, dass Sie Ihren Nordseeurlaub bequem an Ihre Vorlieben beziehungsweise an Ihren Zeitplan anpassen können und nichts zu kurz kommen muss.

Wattwanderung Ostfriesland

Tourist-Information
Nordseestr.1
26409 Wittmund Carolinensiel
Deutschland
Telefon: 0 44 64 / 9 49 30

Finden Sie hier jetzt ein gemütliches Domizil

Suchen
Juli 2022
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
August 2022
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
2 Erwachsene
0 Kinder
Reisen Sie mit Hund?
Größe
Preis
Ausstattung
Eignung
Sonstiges
Umgebung
Sport

Alle Funktionen im Überblick

Hier eine Übersicht über alle Funktionen, die wir bei Ostfriesland Domizile anbieten. Sie brauchen etwas Spezielles? Geben Sie uns Bescheid!

Anzeigen hinzufügen

Buchungskalender

Preisgestaltung

Zahlungsabwicklung

Dashboard

Service der Plattform