Ostfriesische Inseln

Juist

Auf Juist erwartet sie die unberührte Natur, die zahlreichen Wellnessangebote, die frische Seeluft und auch etwas Inseleinsamkeit.

Juist: Die magische Nordseeinsel

Die Nordseeinsel ist unter Einheimischen auch als „Töwerland,“ also als Zauberland bekannt. Die Ostfriesische Insel ist eine kleine Schatztruhe mit zahlreichen kulturellen Juwelen und zahlreichen anderen wertvollen Fundstücken, die Sie während Ihres Nordseeurlaubs entdecken können. Sie gehört zu den sieben Ostfriesischen Inseln, die bewohnt sind und befindet sich im Landkreis Aurich in Niedersachen. Sie grenzt dabei an das niedersächsische Wattenmeer in der südlichen Nordsee und liegt zwischen Borkum und Norderney.

Strand auf Juist
Häuser auf Juist

Die Insel ist etwa 17 km lang, hat einen wunderschönen Sandstrand und ist nur sieben Kilometer vom Festland entfernt. Juist ist ein besonderes Schutzgebiet und ist vor allem unter niederländischen und deutschen Touristen sehr beliebt, es kommen aber auch vermehrt Touristen aus anderen Ländern hierher. Diese Touristen genießen die Insel vor allem die unberührte Natur, die zahlreichen Wellnessangebote, die frische Seeluft und etwas Inseleinsamkeit. Sie ist außerdem nicht weit vom atemberaubenden UNESCO Weltnaturerbe, dem Wattenmeer und unter anderem ideal für Aktivitäten auf dem Wasser, wie zum Beispiel segeln und andere Wassersportarten sowie entspannte Fahrradtouren geeignet. Mit einer Ferienwohnung auf Juist kann der Urlaub beginnen.

Ferienwohnung auf Juist

Nachhaltiger Tourismus an der Nordseeküste: Juist als Vorreiter

Reisen und Nachhaltigkeit – passt das zusammen? Grün verreisen hier ebenfalls möglich. Juist ist nämlich eine autofreie Insel, die sich auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz spezialisiert und bis 2030 klimaneutral werden möchte. Da Juist selbst stark vom Klimawandel betroffen ist, bekommt diese Aufgabe eine besondere Bedeutung und hat auf der ostfriesischen Insel Vorrang. Klimawandel ist hier also nicht nur ein Begriff, sondern ist greifbar und wird von besonders ernst genommen. Wer sich dazu entscheidet nach Juist zu reisen, setzt bereits hiermit meist schon ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit. Es handelt sich nämlich um ein innerdeutsches Ziel, das ohne Flug und ganz leicht per Bahn erreicht werden kann. 

Leuchtturm auf Juist
Strandkorb Juist am Meer

Autos und Lastwagen gibt es auf der Insel keine, stattdessen wird auf Pferdekutschen oder andere Transportmittel (z.B. Fahrräder) gesetzt, um den Klimawandel einzudämmen. Die Gemeinde Juist mag zwar relativ klein sein ist, was Nachhaltigkeit betrifft, aber ganz groß. Die Nachhaltigkeit wird hier gekonnt und authentisch als Wirtschaftsfaktor eingesetzt. Juist begeistert dabei mit innovativen Maßnahmen, um sich selbst und den Planeten vor dem Klimawandel zu schützen. Die Ostfriesische Insel ist, in Sachen nachhaltigem Tourismus, also ein Vorreiter und gilt als eine CO2-arme Urlaubsdestination. Damit Sie sich ungefähr vorstellen können, wie das Ganze funktioniert: Etwa 90 % der Straßenbeleuchtung in Juist erfolgt über LED-Lampen und es soll zum Beispiel ein Klimaschutzfonds eingerichtet werden, der von freiwilligen Abgaben von Gästen gespeist wird. Seit 2015 ist die Insel außerdem Deutschlands nachhaltigste Gemeinde. Die Nachhaltigkeitsarbeit ist sogar institutionell verankert.

Ebenfalls gut zu wissen: die Insel bietet ganzjährig nachhaltig orientierte Angebote (z.B. Infos zum nachhaltigem Konsum) und kann aus diesem Grund nicht nur im Sommer besucht werden. Wer sich für das Thema Nachhaltigkeit interessiert kann, unabhängig von der Jahreszeit, herkommen und sich zum Beispiel ein schönes Apartment, ein Zimmer oder auch ein ganzes Ferienhaus mieten, um sich mit dem Thema intensiv auseinander zu setzen.

Gelassenheit und viele Sonnenstunden

Wussten Sie, dass die Insel Juist im Schnitt etwa 5,5 Sonnenstunden pro Tag hat und somit zu einem der sonnigsten Gebiete Deutschlands zählt? Diese zahlreichen Sonnenstunden tragen zu der Gelassenheit bei, die Sie hier auf der Insel finden können und Juist zu einem ganz besonderen Ort macht. Die Insel ist dabei so besonders, dass etwa 70 % der Inselgäste tatsächlich Stammgäste sind. Ein Urlaub auf Juist ist bei vielen Familien eine Art Familientradition, die von Generation zu Generation weitergegeben und wie ein Schatz behütet wird. Da es pro Tag nur eine Fähre nach Juist gibt und die Insel gezeitenabhängig ist, gibt es hier also fast keinen Tagestourismus, der die besinnliche Ruhe auf der malerischen Insel stören könnte. Perfekt für eine Ferienwohnung auf Juist, oder?

Strand auf Juist

Traumstrände, Erholung und ein gutes Gewissen

Die Insel Juist hat traumhafte Strände und ist, wie keine andere ostfriesische Insel von einer erholsamen Stille umgeben. Die Stille ist alles durchdringend und entfaltet sofort ihre Wohltuende Wirkung. Mit einer Ferienwohnung auf Juist kann passieren, dass ein ausgiebiger Spaziergang an der frischen Luft, direkt am Strand sehr schnell zum Highlight des Tages wird. Hier können Sie entweder einen Sonnenauf- oder einen Sonnenuntergang bestaunen und die Weite der Landschaft ganz auf sich wirken lassen. Da außerdem etwa 80 % der Insel ein Schutzgebiet im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist, gilt die Nordseeinsel unter anderem als Hotspot der Biodiversität. Die biologische Vielfalt, die Sie auf Juist erleben können, ist mit keinem anderen Ort in Deutschland vergleichbar und kann mit einer atemberaubenden Wanderung im Wattenmeer verbunden werden. Hier können Sie zahlreiche Tier- und Pflanzenarten hautnah erleben.

Segelboote Hafen Juist
Ferienhäuser auf Juist

Darüber hinaus ist Juist, wie viele andere Nordseeinseln auch, eine gute Urlaubsdestination, um sich eine extra Portion Wellness zu gönnen. Ob Thalasso, Kneipp-Therapie oder Yoga – hier finden Sie das, was Sie für einen wohltuenden Nordseeurlaub brauchen. Und das Beste ist, dass Sie Ihren Urlaub mit einem guten Gewissen paaren können, wenn Sie – wie von den Einheimischen empfohlen – entweder per Bahn oder Fernbus anreisen. Als Deutschlands nachhaltigste Gemeinde, zieht Juist mit einem guten Beispiel voran und lehrt Gäste, wie sie ebenfalls ein starkes Zeichen gegen den Klimawandel setzen können.

Tourist-Information im Hafen
26571 Juist
Telefon: +49 (0)4935 809800
[email protected]

Finden Sie hier jetzt ein gemütliches Domizil

Suchen
Oktober 2022
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November 2022
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
2 Erwachsene
0 Kinder
Reisen Sie mit Hund?
Größe
Preis
Ausstattung
Eignung
Sonstiges
Umgebung
Sport
Alle Funktionen im Überblick

Hier eine Übersicht über alle Funktionen, die wir bei Ostfriesland Domizile anbieten.

Anzeigen hinzufügen
Buchungskalender
Preisgestaltung
Zahlungsabwicklung
Dashboard
Service der Plattform